12. Februar 2019

Fotoausstellung „Die Barber Angels“ im Haus der Diakonie in Völklingen: „Glücksmomente festgehalten“


„Die Barber Angels“ heißt eine Fotoausstellung, die bis zum 12. März im Haus der Diakonie in Völklingen (Gatterstraße 13) zu sehen ist. Der Fotograf Bernd Ollinger, Künstlername „Billa“, hat die Frisörinnen und Frisöre bei ihrem ehrenamtlichen Einsatz in Völklingen mit der Kamera begleitet.

Dabei sind beeindruckende Fotos entstanden, die nun im Café Valz ausgestellt werden.

 

Seit über einem Jahr verschönert der Club „Barber Angels Brotherhood“ in verschiedenen Einrichtungen im Saarland kostenlos Obdachlose und Bedürftige. Die Frisörinnen und Frisöre wollen den Menschen durch einen neuen Haarschnitt neues Selbstbewusstsein vermitteln, mit dem sie vielleicht wieder Fuß in der Gesellschaft fassen können. Gegründet wurde der Club von Claus Niedermaier, Figaro aus Biberach an der Riß.

 

Bernd Ollinger hat die Fotografie zu seiner Leidenschaft gemacht. Dabei kommt es ihm stets auf Authentizität. Vorgaben oder feste Pläne gibt es nur selten bei Ihm. Sein Fokus ist mehr auf das unscheinbar Wertvolle jedes individuellen Moments gerichtet.

 

„Die Fotos halten die Glücksmomente der Menschen fest, wenn sie sich mit dem neuen Haarschnitt im Spiegel sehen. Der Betrachter kann aber auch nachempfinden, mit welch großer Freude und tatkräftigem Engagement die Frisörinnen und Frisöre ihre Idee verfolgen“, sagte Anne Fennel aus der Geschäftsführung der Diakonie Saar bei der Ausstellungseröffnung im Café Valz. Durch das großartige Engagement der „Barber Angels“ werde Menschen, die sonst am Rande der Gesellschaft stehen, neuer Mut gemacht und neue Hoffnung gegeben für ein besseres Leben.

 

Organisiert wird die Ausstellung mit den großformatigen Bildern  von der „Aufsuchenden sozialen Arbeit“ der Diakonie Saar in Völklingen. Die Mitarbeitenden besuchen Menschen ohne festen Wohnraum, dort wo sie leben. Sie bieten Unterstützung in der schwierigen Lebens-situation aber auch bei der weiteren Integration in die Gesellschaft an, etwa bei der Wohnungssuche. Weitere Informationen: Aufsuchende soziale Arbeit, Tel. 06898/ 9147612.
Die Ausstellung im Café Valz im Haus der Diakonie in Völklingen ist montags bis freitags von 8.30 - 14 Uhr geöffnet.

 

 





Zurück